Braut entführen – Brautverziehen – Brautstehlen

Hier Ihre Hochzeitsbands anfragen


In 1 Minute bei passenden Bands für die Brautentführung, für Ihren persönlichen Wunschtermin eine unverbindliche Anfrage stellen.

Meine persönlichen Kriterien

Freiwillig - zur Verbesserung des Angebots

Suchst Du eine spezielle Musikrichtung?
Wir möchten:
Infos an die Band?

Hier möchte ich kontaktiert werden

Durch Abschicken des Kontaktformulars stimme ich der Nutzung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu. Selbstverständlich werden die Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte verkauft oder anderweitig vermarktet.

ANFRAGE STELLEN

Beispiele unserer Hochzeits Bands

In 1:30 Minuten Bands Book kennenlernen
Mit Alleinunterhalter
Die Soul & Jam Hochzeit
Die Groove Hochzeit
Impressionen aus der Kirche
Die rockige Hochzeit
Die spaßige Hochzeit
Jetzt alle freien Hochzeitsbands zum Hochzeitstermin finden!

Was ist eine Brautentführung oder Brautverziehen?

Bei diesem traditionellen Hochzeitspiel geht es darum, die Braut entführen zu lassen. Was dann geschieht – hier mehr in unserem Artikel über Brautentführung…

Brautstehlen - das Braut stehlen
Brautstehlen – das Braut stehlen ist ein alter deutscher Brauch.

Hochzeitsspiele sind für die Hochzeitsgäste, sowie für die Braut und auch für den Bräutigam ein besonders beliebtes Entertainment. So kommt nämlich die Hochzeitsfeier garantiert in Schwung. Wenn die kirchliche Trauung vorbei ist und auch das Essen gut geschmeckt hat, kommt es zur Unterhaltung.

Immerhin darf das frisch gebackene Hochzeitspaar Einsatz zeigen, denn das gehört zu jeder gelungenen Hochzeit. Da kommt die Tradition für das Braut stehlen und das Braut entführen gerade recht. Für die Gäste auf der Hochzeit bedeutet das Unterhaltung pur. Zu den typischen Hochzeitsspielen gehören zum Beispiel knifflige Quizfragen, eine Tombola oder diverse Tanzspiele. Besonders lustig wird es aber, wenn es zur Brautentführung kommt. Beim Brautstehlen, bzw. Brautverziehen stehlen die Gäste der Hochzeit quasi die Braut, während der Bräutigam und sein Trauzeuge abgelenkt werden.

Wie ist der Ablauf der Brautentführung und warum überhaupt die Braut entführen?

Der Brautentführung Ablauf sieht beim Brautstehlen so aus, dass die Braut quasi verschleppt wird & das zu einem bestimmten Grund…

Brautentführung
Braut entführen – beim Braut stehlen bleibt die Kehle nicht trocken 🙂

Meist wird dann woanders mit der Braut Party gemacht, bis der Gatte seine Braut findet. Die Rechnung muss der Ehemann im Lokal dann begleichen. Übrigens muss der Brautstrauß dafür unbedingt mitgenommen werden – so lautet die Regel.
Manchmal wird die Braut nach dem Abstecher in das Lokal von den Gästen auch noch in das Hochzeitshaus mitgenommen, wenn es eine traditionelle Brautentführung ist. Die Türen werden verschlossen. Nun liegt es am Ehegatten, sich Zutritt zu verschaffen – auch das ist eine wichtige Regel für die traditionelle Brautentführung. Hilfsmittel können von anderen Gästen erkauft werden, es kann auch helfen, ein Gedicht aufzusagen. Trotzdem gilt es, die Gäste nicht zu vergessen, die immer noch auf der Hochzeitsfeier sind, denn immerhin widmen sich einige auch dem Brautraub. Deshalb ist es sinnvoll, die Hinterbliebenen Gäste auf der Feier über den Brautraub zu informieren, denn immerhin sind die Hauptpersonen nicht anwesend.

Warum lohnt es sich, über Bands-Book die Band zusammenzustellen?

Für eine Hochzeitsfeier bietet Bands-Book zahlreiche Vorteile. Das Angebot ist einerseits unverbindlich, andererseits kostenfrei.

Das Repertoire an Musikstücken ist sehr breit gefächert, es kommen ausschließlich professionelle Musiker und Hochzeitsbands zum Einsatz. Deshalb ist Bands-Book die ideale Lösung. So wird beispielsweise der Sektempfang die Gäste musikalisch für untermalt, während der Trauung selbst wird romantische Hochzeitsmusik mit den passenden Liedern gespielt. Zum Hochzeitsessen gibt es auf Wunsch die passende Dinner Musik dazu, natürlich kommt auch das Thema Feiern und Tanzen mit der entsprechenden Hochzeitsmusik für die richtige Party nicht zu kurz.

Was sind die beliebtesten Hochzeitsspiele für das Brautpaar?

Vor dem Braut entführen oder dem Braut stehlen gibt es neben dem Brautraub weitere besonders beliebte Hochzeitsspiele, wie zum Beispiel das Herz im Bettlaken oder das Baumstamm zersägen.

Das Herz muss mithilfe einer Nagelschere vom Brautpaar ausgeschnitten werden. Weil diese Arbeit sehr mühevoll ist, dauert es eine Weile. Anschließend müssen Ehemann und Braut durch das entstandene Loch hindurch klettern.

Wer symbolische Spiele bevorzugt, kann aber auch einen Baumstamm zersägen. Diese Arbeit ist für beide sehr schweißtreibend. Ungeübte brauchen dafür etwas länger. Das Spiel steht symbolisch dafür, dass gemeinsam diverse Schwierigkeiten überwunden werden.

Im deutschen Sprachgebrauch spricht man auch vom Brautverziehen oder Brautraub
Im deutschen Sprachgebrauch spricht man auch vom Brautverziehen oder Brautraub. Na dann hoffen wir mal das Sie wieder auftaucht.